Verzugs- und energiearmes Laser-Mehrlagen-Engspaltschweißen zur Herstellung großformatiger, dickwandiger Stahlbaustrukturen (VE-MES)
Projekte

Verzugs- und energiearmes Laser-Mehrlagen-Engspaltschweißen zur Herstellung großformatiger, dickwandiger Stahlbaustrukturen (VE-MES)

  • Fördermittelgeber: Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Förderkennzeichen: 100320711
  • Laufzeit: 14.08.2017 – 29.02.2020

Im Rahmen des Projektes wird in Kooperation mit dem Fraunhofer IWS Dresden, BANG Kransysteme GmbH & Co. KG und ANTARES GmbH eine neuartige, weitgehend automatisierte Laserstrahl-Mehrlagenschweißtechnologie zur Herstellung dickwandiger (15 bis 100 mm) Großbaugruppen für den Kran- und schweren Stahlbau unter Verwendung eines Hochleistungsdiodenlasers entwickelt.

Inhalte der Entwicklung sind sowohl die verzugsarme Schweißkonstruktion, die wärmeminimierte Schweißtechnologie, ein industrietauglicher Schweißkopf und eine prozess- und bauteilangepasste Laserschutzeinrichtung.

zurück