Forschungsprojekt Mobile Reparaturfabrik

Forschungsprojekt Mobile Reparaturfabrik

Ziel des Projektes ist der Aufbau einer mobilen Container- Lösung, in der mehrere Schweißprozesse zur additiven Fertigung sowie die Möglichkeit zur spanenden Vor- und Nachbearbeitung integriert sind. Mit dieser „Reparaturfabrik“ soll zukünftig die Reparatur von defekten Bauteilen direkt vor Ort ermöglicht werden, wodurch die Ausfallzeit und -kosten reduziert werden. Das Projekt ist im März 2021 gestartet und läuft bis Ende April 2023.

Weitere Infos finden Sie hier: https://digitale-reparaturfabrik.de/projekte/#1619514827454-af605045-b199

Forum Building 3D mittelständisch – additiv – innovativ am 29. 09. 2021

Aussteller zeigen und Referenten erklären, was mittels additiver Fertigung für mittelständische Unternehmen möglich ist.

Die Präsenzveranstaltung hat das Ziel, in einer Ausstellung von Maschinentechnik und additiv gefertigten Produkten zu zeigen, was unter den Bedingungen einer wirtschaftlichen und effizienten Fertigung additiv hergestellter Endprodukte, aber auch im Prototypen- sowie Werkzeug- und Formenbau aktuell praktisch möglich ist. Begleitet wird diese Ausstellung von einem breiten Vortragsprogramm.

Präsenzveranstaltung: Forum Building 3D mittelständisch – additiv – innovativ
Einzigartig:  Merken Sie sich diesen Termin und diesen Ort vor!
Datum: 29.09.2021; 09:00 Uhr
Ort: Yamazaki Mazak Deutschland GmbH-Niederlassung Leipzig; Debyestrasse 7; 04329 Leipzig
Näheres:  https://building-3d.de oder https://forum.building-3d.de

OSCAR macht mobil

Gemeinsam mit der ALOtec Dresden GmbH hat OSCAR eine flexible und mobile Lösung für das Laserauftragschweißen entwickelt. Das System besteht aus dem Lasersystem ProFocus von OSCAR und der Roboterplattform ALOhybrid von ALOtec. Damit lässt sich das Schweißsystem nahezu beliebig positionieren und ausrichten, um vor allem große und schwierig zu transportierende Bauteile bearbeiten zu können.

Erfolgreicher Projektabschluss

In Zusammenarbeit mit der Siemens (Gas & Power) AG, dem Fraunhofer IPK und Scansonic MI GmbH konnten wir zeigen, dass eine „Vor Ort“- Reparatur stationärer Gasturbinengehäuseteile möglich ist. Dafür wurde die Systemtechnik unseres LMD- Lasers ProFocus weiterentwickelt und optimiert. Zeitaufwändige Transporte sowie bisher notwendige Wärmebehandlungen nach dem Reparaturschweißen könnten damit eingespart werden!

Video

Mitgliedschaft im Building 3D e.V.

Seit Dezember 2020 ist die OSCAR PLT GmbH Mitglied im Building 3D e.V.. Wir freuen uns auf eine kreative Zusammenarbeit in diesem Netzwerk und werden unser Know-how einbringen, um die additiven Fertigungstechnologien weiter voranzubringen und in die Breite zu tragen.

Homepage Building 3D e.V.

Lasergravieren @Oscar PLT

Leidenschaft für Perfektion – Lasergravieren für reproduzierbare Feinjustage der Drahtzuführung bei Oscar PLT für Halterung des Aluminium-PlusPol-WIG-Schweißprozesses Arcline® PP und des Hochleistungs-WIG-Prozesses InFocus von Kjellberg Finsterwalde.

Fachtagung Additive Manufacturing

Am 12.11.2019 führt die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle die Fachtagung Additive Manufacturing durch. Die OSCAR PLT GmbH wird gemeinsam mit der ALOtec Dresden GmbH einen Vortrag zum Thema: „Laserdrahtauftragschweißen – Anwendungen, Werkstoffe, Prozessregelung“ halten. Außerdem besteht während der Fachtagung die Möglichkeit, das Laserdrahtauftragschweißsystem ProFocus vor Ort bei der SLV Halle zu besichtigen. Am Vorabend der Veranstaltung wird es dazu eine Schweißvorführung geben.

Blechexpo 2019

Vom 05. bis 08.11.2019 findet die 14. Internationale Fachmesse für Blechbearbeitung Blechexpo 2019 in Stuttgart statt.

Die OSCAR PLT GmbH wird auf ihrem Messestand das Produkt ProFocus zum Laserauftragschweißen sowie das Geschäftsfeld individualisierter Schleppgasdüsen präsentieren.

Besuchen Sie uns in Halle 5 am Stand 5511!

Kongress und Fachmess für innovative Werkstoffe, Verfahren und Anwendungen

Vom 18. bis 20. September 2019 fand die WerkstoffWoche 2019 in der MESSE DRESDEN statt. Auf der begleitenden Fachmesse präsentierten Firmen und Institute ihre Werkstoffe, Produkte und Verfahren.

Die OSCAR PLT GmbH war mit einem Fachvortrag und einem Messestand vertreten, um das flexible und innovative Laserauftragschweißsystem ProFocus vorzustellen. Das positive Feedback aus den Gesprächen mit den Kongress-Teilnehmern bestätigt den Weg, den die OSCAR PLT GmbH bisher bei der Entwicklung gegangen ist und auch weiter gehen wird.

ProFocus bewährt im Kundenprojekt mit Botec

In einem der ersten Kundenprojekte im Bereich Reparaturschweißen demonstriert ProFocus seine Produktivität und Prozesssicherheit. Für das Unternehmen Botec GmbH wurde das Laserauftragschweißen zum 3D-Generieren nun für die Aufarbeitung der Funktionsflächen von Laufrädern und Leitkränzen von Kraftwerkspumpen erfolgreich angewendet. Die Auftragung erfolgte dabei im Heiß-Drahtprozess. Der Laserauftragschweißprozess ermöglicht fehlerfreie und endkonturnahe Auftragungen sowie einen minimalen Verzug.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr

Tel.:+49 35204 78693-0
Fax: +49 35204 78693-9
Mail: info@oscar-plt.de